Utah Jazz schicken Paul Pierce in die Pension

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für die Los Angeles Clippers ist in der ersten Runde der NBA-Playoffs Endstation.

Die Kalifornier verlieren das entscheidende siebte Spiel der "best of seven"-Serie gegen die Utah Jazz mit 91:104 und die Serie somit 3:4. Gordon Hayward führt die Gäste mit 26 Punkten, 8 Rebounds und 3 Assists zum Sieg, bei den Clippers ist DeAndre Jordan mit 24 Punkten und 17 Rebounds der auffälligste Akteur.

Somit schicken die Jazz Paul Pierce in die Pension. Der 39-jährige Forward der Clippers beendet nach der aktuellen Saison seine Karriere.

Utah bekommt es im Conference-Halbfinale des Westens nun mit den Golden State Warriors zu tun.

Im Osten sind zwei Teams schon eine Runde weiter: Die Boston Celtics besiegen die Washington Wizards im ersten Spiel des Zweitrunden-Duells mit 123:111. Al Horford (21 Punkte, 9 Rebounds, 10 Assists) schrammt knapp an einem "Triple Double" vorbei.

NBA-PLAYOFFS
  1. Runde
OSTEN
Boston Celtics (1) - Chicago Bulls (8) 4 : 2
Washington Wizards (4) - Atlanta Hawks (5) 4: 2
Toronto Raptors (3) - Milwaukee Bucks (6) 4 : 2
CLEVELAND CAVALIERS (2) - Indiana Pacers (7) 4 : 0
WESTEN
GOLDEN STATE WARRIORS (1) - Portland Trail Blazers (8) 4 : 0
Los Angeles Clippers (4) - Utah Jazz (5) 3 : 4
HOUSTON ROCKETS (3) - Oklahoma City Thunder (6) 4 : 1
San Antonio Spurs (2) - Memphis Grizzlies (7) 4 : 2
Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Coach Goran Djuricin: "Abstieg kein Thema!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare