NBA: Pöltl und Raptors feiern 9. Sieg in Serie

NBA: Pöltl und Raptors feiern 9. Sieg in Serie
 

Jakob Pöltl und seine Toronto Raptors strotzen vor Selbstvertrauen. Der 116:102-Erfolg bei den Brooklyn Nets bedeutet im 67. Saisonspiel den 50. Sieg, der neunte Erfolg in Serie und der 16. Triumph aus den letzten 17 Partien.

Der 22-jährige Wiener Pöltl (+7) liefert eine solide Partie ab, trifft vier von sieben Würfen, und verbucht in 20:29 Min. Einsatzzeit 8 Punkte, 6 (2/4) Rebounds, 1 Assist, 1 Steal und 3 blockierte Würfe.

Die Kanadier holen einen 59:74-Rückstand mit einem 15:0-Run auf.

Nach dem Ausgleich sorgt ein weiterer Lauf im 4. Viertel für die Entscheidung zugunsten des Favoriten aus Toronto.

Center Jonas Valanciunas schafft 26 Punkte und 14 Rebounds, DeMar DeRozan und Fred VanVleet erzielen 15 Zähler. Auf Seiten der Nets gelingen D'Angelo Russell 32 Punkte, Rondae Hollis-Jefferson kommt auf 19 Zähler.

"Schöner 116:102-Erfolg bei den Brooklyn Nets. Sie liefen am Anfang heiß, aber wir haben in der 2. Hälfte sehr gut verteidigt, damit das Spiel gedreht und uns den 9. Sieg in Serie gesichert", schreibt Pöltl auf Facebook.

Westbrook erzielt 100. Triple-Double

Die Oklahoma City Thunder feiern einen 119:107-Sieg bei den Atlanta Hawks einen 119:107-Sieg bei den Atlanta Hawks. Superstar Russell Westbrook steuert 32 Punkte, zwölf Rebounds und zwölf Assists bei - es ist das 100. Triple-Double seiner Karriere.

Der Point Guard ist damit erst der vierte Spieler in der NBA-Historie, dem dieses Kunststück gelingt. Oscar Robertson (181), Magic Johnson (138) und Jason Kidd (107) liegen noch vor Westbrook.

"Oh man, das ist eine unglaubliche Ehre. Diese Gruppe besteht aus Hall-of-Famern. Ich bin sehr glücklich, dazu zu gehören", sagt Westbrook. "Ich danke Gott dafür, dass ich jede Nacht rausgehen und das Spiel, das ich liebe, spielen kann."

Dreifach zweistellig (28 Punkte, 13 Rebounds, elf Assists) schrieb auch LeBron James beim 129:107 der Cleveland Cavaliers bei den Phoenix Suns an. Der NBA-Champions des Jahres 2016 ist Vierter im Osten.

Alle NBA-Ergebnisse im Überblick:

Brooklyn Nets - Toronto Raptors 102:116
Philadelphia 76ers - Indiana Pacers 98:101
Washington Wizards - Minnesota Timberwolves 111:116
Atlanta Hawks - Oklahoma City Thunder 107:119
New York Knicks - Dallas Mavericks 97:110
Chicago Bulls - Los Angeles Clippers 106:112
New Orleans Pelicans - Charlotte Hornets 119:115
San Antonio Spurs - Orlando Magic 108:72
Utah Jazz - Detroit Pistons 110:79
Phoenix Suns - Cleveland Cavaliers 107:129
Los Angeles Lakers - Denver Nuggets 112:103

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..