Nächste Niederlage für die Cavaliers

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Krise der Cleveland Cavaliers in der NBA hält an. Nach dem 99:133-Debakel gegen Jakob Pöltls Toronto Raptors müssen sich LeBron James und Co. den Indiana Pacers mit 95:97 geschlagen geben.

Die Cavs entscheiden das erste Viertel klar mit 34:12 für sich, im dritten Viertel kippte die Partie nach einem 11:0-Run aber zugunsten der Pacers. LeBron James steuert 27 Punkte und 11 Assists bei, begeht fünf Sekunden vor Schluss aber einen entscheidenden Fehler, als er bei Plus eins für die Pacers mit dem Fuß auf die Baseline tritt.

Warriors erkämpfen sich Sieg

Die Golden State Warriors fahren einen 108:94-Auswärtssieg bei den Milwaukee Buchs ein. In Abwesenheit von Stephen Curry, der an Knöchel-Problemen leidet, führt Kevin Durant die Warriors in einem umkämpften Spiel mit 26 Punkten, 6 Rebounds und 6 Assists zum Erfolg.

Die weiteren Ergebnisse der NBA:

Charlotte Hornets - Utah Jazz 99:88
Wizzards - Orlando Magic 125:119
Atlanta Hawks - Brooklyn Nets 105:110
Minnesota Timberwolves - New York Knicks 118:108
New Orleans Pelicans - Portland Trail Blazers 119:113
Phoenix Suns - Houston Rockets 95:112
Denver Nuggets - Memphis Grizzlies 87:78

Textquelle: © LAOLA1.at

Ski-Weltcup: Mayer bei Lauberhorn-Abfahrt am Podest

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare