Die Cavs nehmen Jimmy Butler ins Visier

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach der Niederlage in den NBA-Finals gegen die Golden State Warriors wollen die Cavaliers ihren Roster ordentlich verstärken.

Laut "ESPN" hat die Franchise aus Cleveland deshalb Jimmy Butler ins Visier genommen. Offenbar wird nach einer Lösung gesucht, den 27-jährigen All Star mittels eines Trades, in den mehrere Teams involviert sind, nach Cleveland zu lotsen.

Als zweite Option wird der ebenfalls 27-jährige All Star Paul George von den Indiana Pacers gehandelt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Der FC Barcelona bietet 70 Millionen Euro für Verratti

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare