Golden State eröffnet NBA-Playoffs mit Heimsieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Gelunger Playoff-Start für die amtierenden NBA-Champions Golden State Warriors. Mit 113:92 setzten sich die Männer aus Oakland gegen den texanischen Erstrunden-Gegner San Antonio Spurs durch.

Bereits nach dem ersten Viertel führt der Favorit mit zehn Punkten und lässt das Team von Coach Gregg Popovic anschließend nicht mehr an sich heran, sondern baut seine Führung kontinuierlich aus.

Top-Scorer im Auftaktspiel ist Klay Thompson mit 27 Punkten, der starke elf von 13 Würfen trifft (5-6 Dreier), dicht gefolgt von Teamkollege Kevin Durant (24 Pkt.).

Die Warriors werden in dieser Serie noch mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Superstar-Point-Guard Stephen Curry verzichten müssen. Der zweifache MVP fehlt aufgrund einer Innenbandverletzung seit Ende März. Nach Angaben seiner Franchise macht er in der Reha gute Fortschritte und wird kommende Woche erneut untersucht.


Textquelle: © LAOLA1.at

NBA-Playoffs: Doping-Aufreger bei Pöltl-Gegner Washington

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare