Pau Gasol bricht sich beim Aufwärmen die Hand

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schwerer Schlag für die San Antonio Spurs! Pau Gasol bricht sich vor der Partie gegen Denver Nuggets beim Aufwärmen die Hand.

Bei Röntgenaufnahmen wird eine Fraktur des vierten Mittelhandknochen in der linken Hand diagnostiziert. Über die genaue Ausfallzeit des 36-Jährigen ist bislang noch nichts bekannt. In 39 Spielen erzielte Gasol bislang durchschnittlich 11,7 Punkte, 7,9 Rebounds und 1,2 Blocks.

Trotz des Ausfalls fahren die Spurs danach einen klaren 118:104-Heimsieg über die Nuggets ein.

Cleveland schlägt Phoenix

Cleveland fegt in der eigenen Halle mit 118:103 über die Suns hinweg. Miami schlägt Dallas mit 99:95. Die Knicks kassieren eine 110:113-Heimniederlage gegen Washington.

Und die Minnesota Timberwolves kommen bei den Los Angeles Clippers zu einem 104:101-Erfolg

Textquelle: © LAOLA1.at

aus open melzer im doppel out

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare