Nowitzki feiert Comeback mit einem Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dirk Nowitzki kehrt standesgemäß in die NBA zurück. Der deutsche Superstar darf bei seinem Comeback nach langer Verletzungspause über einen überraschenden 90:88-Sieg seiner Dallas Mavericks über die Los Angeles Clippers jubeln.

Der 38-Jährige steht nur in der ersten Halbzeit am Platz, ist mit 17 Punkten aber zweitbester Werfer seines Teams. Nowitzki musste die letzten 14 Spielen wegen Achillessehnen-Problemen pausieren.

Matchwinner ist Harrison Barnes mit 24 Punkten. Der 24-Jährige versenkt 3,7 Sekunden vor Schluss den entscheidenden Wurf zum Endstand.

Dallas liegt trotz des Sieges weiterhin am vorletzten Platz der Western Conference, die Clippers behaupten Rang drei.

Textquelle: © LAOLA1.at

Jahresrückblick 2016 - das große LAOLA1-Quiz

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare