Zweitligist eliminiert Klosterneuburg

Zweitligist eliminiert Klosterneuburg Foto: © GEPA
 

Sensation im Achtelfinale des Basketball-Cups!

Der Bundesligist Klosterneuburg Dukes scheitert in der Runde der letzten 16 am Zweitligisten Güssing/Jennersdorf Blackbirds. Die Niederösterreicher verlieren am Samstag auswärts 73:76. Matchwinner für den Außenseiter ist Mate Horvath mit einem Dreipunktewurf wenige Sekunden vor Schluss.

Im zweiten Achtelfinale des Tages behalten die Gunners Oberwart die Oberhand gegen die Traiskirchen Lions mit 85:77. Die Niederösterreicher liegen in diesem Spiel sogar 33 Minuten stets in Führung, Oberwart zieht gegen Ende aber entscheidend davon.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..