Gunners siegen mit 41 Punkten Vorsprung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Machtdemonstration der Oberwart Gunners, die am 23. ABL-Spieltag auswärts gegen UBSC Graz einen eindrucksvollen 100:59-Erfolg einfahren.

Die Burgenländer, die trotz eines Spiels weniger vier Punkte vor Gmunden die Tabelle anführen, ziehen gegen den Vorletzten bereits bis zur Halbzeit auf 38 Punkte davon. Gleich sechs Oberwarter scoren zweistellig.

Darunter Jamari Traylor, der mit 14 Punkten und zehn Rebounds ein Double-Double verzeichnet.

Angeführt von Topscorer DeJuan Wright (14 Zähler) lässt der WBC Wels den Dukes keine Chance und siegt in Klosterneuburg mit 74:56.

Zum Abschluss der Runde empfängt Gmunden am Montag (1900 Uhr) BC Vienna.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kapfenberg gewinnt Derby gegen Fürstenfeld in ABL

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare