Oberwart-Manager Leitner wechselt ins Ministerium

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Gunners Oberwart nehmen eine tiefgreifende Veränderung hin.

Andreas Leitner wechselt ins Sportministerium und wird nach 13 Saisonen im Burgenland mit Ende April neuer Referent für Spitzensport bei Verteidigungs- und Sportminister Hans-Peter Doskozil. Er bleibt dem regierenden Meister aber als Vizepräsident erhalten.

"Es kann nicht zum Nachteil des Basketballsports sein, einen direkten Draht ins Sportministerium zu haben", sagt Präsident Thomas Linzer über diesen Schritt.

"Andi hat uns bereits vor mehreren Wochen über seinen Schritt informiert. Wir sind also bereits vorbereitet, werden vorerst das Management nicht neu besetzen und die Aufgaben unter meiner Leitung innerhalb des Vorstands übernehmen. Meine Vorstandskollegen Richard Senninger, Martin Frantsits, Mag. Wolfgang Steflitsch und ich haben bereits ein entsprechendes Organigramm erarbeitet. Es wird sich damit für unsere Sponsoren, Partner, Fans und Mitarbeiter nichts ändern", fügt er hinzu.


Textquelle: © LAOLA1.at

Die größten Stars der NBA-Playoffs 2017

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare