SKN St. Pölten fix in der Platzierungsrunde

SKN St. Pölten fix in der Platzierungsrunde Foto: © GEPA
 

Die Flyers Wels holen der 17. und vorletzten Grunddurchgangs-Runde der Basketball-Superliga einen wichtigen Sieg im Kampf um einen Platz in der Platzierungsrunde.

Die Oberösterreicher setzen sich auswärts gegen den nun punktegleichen Fünften BC Vienna mit 101:91 (50:38) durch und sichern damit ihren sechsten Platz mit zwei Zählern Vorsprung auf den UBSC Graz ab, der gegen die Kapfenberg Bulls eine 68:89-(38:47)-Heimniederlage kassiert.

Der BC Vienna gab vor dem Spiel die Trennung von Coach Luigi Gresta bekannt. Zwei Zähler mehr als die Wiener und die Welser auf dem Konto hat der Vierte SKN St. Pölten nach einem 82:71-(39:46)-Heimerfolg über den Dritten Swans Gmunden.

Die Niederösterreicher sind damit neben Kapfenberg, Klosterneuburg und Gmunden fix in der Platzierungsrunde. Um die verbliebenen zwei Plätze kämpfen Vienna, Wels, Graz und Oberwart.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..