Latvala führt in seiner Heimat

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Toyota-Pilot Jari-Matti Latvala hat am zweiten Tag des Rallye-WM-Laufs in seiner Heimat Finnland die Führung übernommen.

Nach einem engen Rennen zwischen vier Piloten liegt er knapp vor seinem britischen Markenkollegen Chris Meeke (+1,2 Sek.), seinem Landsmann Esapekka Lappi (Citroen/2,4) und dem Esten Ott Tänak (Toyota/2,6).

Vorjahressieger Tänak hat gute Chancen, seine knappe WM-Führung auszubauen, denn seine Rivalen Sebastien Ogier (FRA/Citroen) und Thierry Neuville (BEL/Hyundai) rangieren nach elf Sonderprüfungen im Raum Jyväskylä 15 bzw. 30 Sekunden zurück nur an siebenter und achter Stelle.

Weitere Videos

Textquelle: © APA

Admira verpflichtet Mittelstürmer Boris Cmiljanic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare