MotoGP: Martin holt Pole, Rossi von ganz hinten

MotoGP: Martin holt Pole, Rossi von ganz hinten Foto: © getty
 

Jorge Martin wird gleich das zweite MotoGP-Rennen seiner Karriere von der Pole Position bestreiten! Der Rookie lenkt seine Pramac-Ducati beim Qualifying zum zweiten Rennen in Katar gleich auf den ersten Startplatz.

Der Spanier nimmt seinem französischen Teamkollegen Johann Zarco 0,157 Sekunden ab, Maverick Vinales (ESP/Yamaha) komplettiert die erste Startreihe nur weitere vier Tausendstel hinter Zarco.

Auch die zweite Reihe gehört rein Ducati und Yamaha: Jack Miller, Fabio Quartararo und Francesco Bagnaia reihen sich hinter dem Top-Trio ein.

Mäßig verläuft die Quali für KTM, als bester Mann ist Miguel Oliveira auf dem zwölften Platz zu finden. Danilo Petrucci, Brad Binder und Iker Lecuona belegen nur die Ränge 17, 18 und 20.

Ein komplettes Debakel setzt es für Valentino Rossi: "Il Dottore" nimmt auf seiner Petronas-Yamaha den 21. und vorletzten Startplatz ein, nur Lorenzo Savadori (Aprilia) steht hinter ihm.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..