Moto3-Leader Mir holt in Brünn 6. Saisonsieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Joan Mir baut beim Moto3-Rennen in Brünn seine WM-Führung weiter aus.

Der 19-jährige Spanier feiert beim GP von Tschechien - dem 10. von 18 WM-Rennen - seinen sechsten Saisonsieg. Bei auftrocknender Strecke hält Mir seinen schärfsten Konkurrenten Romano Fenati in Schach. Der Italiener versucht alles, kommt am WM-Leader jedoch nicht vorbei und liegt in der Punktewertung 42 Zähler hinter Mir.

Rang drei sichert sich Aron Canet (ESP), der auch in der WM (126) Dritter ist, vor Bo Bendsneyder (NED).

Textquelle: © LAOLA1.at

Beliebtheit: Rapid gewinnt Wr. Derby gegen Austria 45:14

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare