Martin triumphiert nach Fotofinish

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Jorge Martin feiert beim Moto3-Rennen in Mugello seinen dritten Saisonsieg.

Der Spanier setzt sich in Italien auf seiner Honda im Fotofinish gegen Lokalmatador Marco Bezzecchi (KTM/+0,019 Sek.) durch. Dessen drittplatzierter Landsmann Fabio di Giannantonio (Honda) hat lediglich 0,024 Sekunden Rückstand. Aron Canet (ESP/Honda) muss sich mit Rang 11 begnügen.

In der WM-Wertung verteidigt Bezzecchi (83 Punkte) seine Spitzenposition vor Martin (80), Di Giannantonio (75) und Canet (61).

Howclosedo youlike?!#ItalianGP pic.twitter.com/ligbh13azR

— MotoGP™???????????? (@MotoGP) 3. Juni 2018
Textquelle: © LAOLA1.at

DTM: Abbruch! Verletzte bei Chaos am Hungaroring

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare