Rossi-Schützling Morbidelli siegt überlegen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit einem souveränen Sieg beim Grand Prix von Katar startet Franco Morbidelli in die neue Moto2-Saison.

Der Italiener aus Valentino Rossis Junior-Team siegt knapp zweieinhalb Sekunden vor dem Schweizer Vorjahressieger Tom Lüthi. Dritter wird der Japaner Takaaki Nagakami (alle Kalex).

Einen bärenstarken Einstand liefert KTM. Der Rennstall aus Mattighofen landet mit dem Spanier Miguel Oliveira nur knapp 3 Zehntelsekunden hinter dem Podest auf dem vierten Rang.

Textquelle: © LAOLA1.at

Joan Mir gewinnt Moto3-Auftakt in Katar

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare