Raul Fernandez siegt vor Teamkollege Gardner

Raul Fernandez siegt vor Teamkollege Gardner Foto: © getty
 

KTM dominiert den Grand Prix von San Marino in der Moto2. Der Spanier Raul Fernandez triumphiert in Misano Adriatico vor seinem australischen Teamkollegen Remy Gardner. Wie vor einer Woche in Aragonien ist Raul Fernandez auch an der Adriaküste nahe Rimini eine Klasse für sich.

Fernandez jubelt über seinen bereits sechsten Saisonsieg und liegt in der WM-Wertung mit 237 Zählern nach 14 von 18 Rennen nun nur noch 34 Punkte hinter Gardner (271). Platz drei sichert sich der Spanier Aron Canet.

Der Brite Sam Lowes, Marco Bezzecchi (ITA) und Augusto Fernandez (ESP) landen auf den Plätzen hinter dem Podium. Bezzecchi behauptet damit Rang drei in der WM-Wertung vor der Reise in die USA zum Rennen in Austin.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..