Alonso im letzten Indy-Training Vierter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Fernando Alonso zeigt im letzten Training für die 500 Meilen von Indianapolis als Vierter auf.

Der Spanier kommt am "Fast Friday" auf dem 2,5-Meilen-Rundkurs auf einen Rundendurchschnitt von 231,827 Meilen pro Stunde.

Die schnellste Geschwindigkeit legt Sebastien Bourdais mit 233,116 Meilen pro Stunde (375,164 km/h) an den Tag. Der frühere Toro-Rosso-Pilot setzt sich vor Ryan Hunter-Reay (USA/232,132) und Takuma Sato (JPN/231,969) durch.

Das Qualifying steht am Samstag auf dem Programm.


Textquelle: © LAOLA1.at

Jakob Pöltl: "Jetzt gibt es keine Ausreden mehr"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare