Erste Startreihe für Ferrari in Ungarn

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die erste Startreihe beim Grand Prix von Ungarn erstrahlt in Rot.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel setzt sich im Qualifying auf dem Hungaroring mit der Rekordzeit von 1:16,276 Minuten um 0,168 Sekunden vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen durch. Dritter wird Mercedes-Pilot Valtteri Bottas (+0,254) vor Lewis Hamilton (+0,431), der damit weiter auf seine 68. Karriere-Pole, mit der er den Rekord von Michael Schumacher einstellen könnte, warten muss.

Dahinter folgt das Red-Bull-Duo Max Verstappen und Daniel Ricciardo.

Nico Hülkenberg (Renault/+5 Startplätze), Fernando Alonso, Stoffel Vandoorne (beide McLaren) und Carlos Sainz (Toro Rosso) komplettieren die Top Ten.

Daniil Kvyat landet auf Rang 13, wird aber um drei Startplätze nach hinten versetzt, weil er Stroll am Ende von Q1 blockiert hat.

Das gesamte Qualifying-Ergebnis >>>

Das Rennen am Sonntag beginnt um 14 Uhr.

In der WM führt Vettel vor dem Ungarn-GP lediglich einen Punkt vor Hamilton. Hier geht's zum WM-Stand >>>



Die besten Bilder vom GP von Ungarn:

Bild 1 von 26 | © getty
Bild 2 von 26 | © getty
Bild 3 von 26 | © getty
Bild 4 von 26 | © getty
Bild 5 von 26 | © GEPA
Bild 6 von 26 | © getty
Bild 7 von 26 | © getty
Bild 8 von 26 | © getty
Bild 9 von 26 | © getty
Bild 10 von 26 | © getty
Bild 11 von 26 | © getty
Bild 12 von 26 | © getty
Bild 13 von 26 | © getty
Bild 14 von 26 | © getty

Die besten Bilder vom GP von Ungarn (Samstag):

Bild 15 von 26 | © getty
Bild 16 von 26 | © getty
Bild 17 von 26 | © getty
Bild 18 von 26 | © getty
Bild 19 von 26 | © getty
Bild 20 von 26 | © getty
Bild 21 von 26 | © getty
Bild 22 von 26 | © getty
Bild 23 von 26 | © getty
Bild 24 von 26 | © getty
Bild 25 von 26 | © getty
Bild 26 von 26 | © getty

Textquelle: © LAOLA1.at

Cockpitschutz "Halo" spaltet die Formel 1

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare