Rene Binder absolviert Privattest für Renault

Aufmacherbild Foto:
 

Rene Binder darf für das F1-Team Renault am Dienstag einen Privattest absolvieren.

Der Tiroler dreht auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet, Austragungsort des Grand Prix von Frankreich im Juni 2018, mehrere Runden. Der 25-Jährige pilotiert dabei einen Renault E20 aus der Saison 2012.

Binder nimmt aktuell an der Formel V8 World Series teil und ist momentan Gesamtfünfter. Der Österreicher liegt 49 Punkte hinter Leader und Teamkollege Pietro Fittipaldi (BRA).


Textquelle: © LAOLA1.at

Rekordmeister? Historiker wehrt sich gegen Rapid-Vorwurf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare