Hamilton will mehr Frauen im F1-Paddock

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mercedes-Star Lewis Hamilton hat seine eigenen Vorstellungen, was mögliche Änderungen in der Formel 1 betrifft.

"Mehr Frauen im Paddock. Es gibt dort zu viele Kerle", formuliert der Engländer am Donnerstag einen nicht ganz ernst gemeinten Wunsch an den neuen Eigentümer der Motorsport-Königsklasse, das US-Unternehmen Liberty Media. "Alle Victoria's-Secret-Models vielleicht", konkretisiert er.

Die neue Geschäftsführung der Formel 1 ist derzeit in einer Sondierungsphase, wie man die Rennserie spektakulärer und attraktiver für ein jüngeres Publikum machen könnte.

Gravierende Änderungen sind aufgrund der vor allem im aktuellen Concorde Agreement festgeschriebenen Machtverhältnisse zwischen den einzelnen Partnern und Teams bis 2020 nicht machbar.

Neue Rennen: Miami oder Las Vegas

Liberty Media möchte mittelfristig vor allem die Vermarktung der Formel 1 optimieren und plant zumindest einen weiteren Grand Prix in den USA neben jenem in Austin. "Ein Rennen in Miami", meint Hamilton. Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo wünscht sich indes Las Vegas als neue Formel-1-Destination.

Was die Zahl der Rennen in einem Jahr betrifft, vertreten die Fahrer unterschiedliche Meinungen. "25 Rennen sind zu viel. Alles zwischen 16 und 20 ist die richtige Nummer", positioniert sich Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel klar, während Hamilton prinzipiell nichts gegen eine größere Anzahl hätte. Liberty Media könnte sich vorstellen, mehr als die derzeit 20 Saison-Events zu haben.

Daten und Fakten zu allen Fahrern und Teams der Formel-1-Saison 2017:

Bild 1 von 31

Mercedes | Rennsiege: 64 | Fahrer-Titel: 5 | Konstrukteurs-Titel: 4

Bild 2 von 31 | © getty

Lewis Hamilton (GBR) | 32 Jahre | 188 Rennen | 3 WM-Titel | 53 Siege | 61 Pole-Positions

Bild 3 von 31 | © getty

Valtteri Bottas (FIN) | 27 Jahre | 77 Rennen | 9 Podestplätze

Bild 4 von 31 | © getty

Red Bull Racing | Rennsiege: 52 | Fahrer-Titel: 4 | Konstrukteurs-Titel: 4

Bild 5 von 31 | © getty

Daniel Ricciardo (AUS) | 27 Jahre | 109 Rennen | 4 Siege | 1 Pole Position

Bild 6 von 31 | © getty

Max Vertappen (NED) | 19 Jahre | 40 Rennen | 1 Sieg | 1 Schnellste Rennrunde

Bild 7 von 31 | © getty

Ferrari | Rennsiege: 223 | Fahrer-Titel: 15 | Konstrukteurs-Titel: 16

Bild 8 von 31 | © getty

Kimi Räikkönen (FIN) | 37 Jahre | 252 Rennen | 1 WM-Titel | 20 Siege | 16 Pole Positions

Bild 9 von 31 | © getty

Sebastian Vettel (GER) | 29 Jahre | 178 Rennen | 4 WM-Titel | 42 Siege | 46 Pole Positions

Bild 10 von 31 | © getty

Force India | Rennsiege: 0 | Gefahrene Rennen: 171

Bild 11 von 31 | © getty

Esteban Ocon (FRA) | 20 Jahre | 9 Rennen 

Bild 12 von 31 | © getty

Serio Perez (MEX) | 27 Jahre | 114 Rennen | 7 Podestplätze | 3 Schnellste Rennrunden

Bild 13 von 31 | © getty

Williams | Rennsiege: 114 | Fahrer-Titel: 7 | Konstrukteurs-Titel: 9

Bild 14 von 31 | © getty

Felipe Massa (BRA) | 35 Jahre | 250 Rennen | 11 Siege | 16 Pole Positions

Bild 15 von 31 | © getty

Lance Stroll (CAN) | 18 Jahre | 0 Rennen | 2016: Europäische Formel 3 - Meister

Bild 16 von 31 | © getty

McLaren | Rennsiege: 182 | Fahrer-Titel: 12 | Konstrukteurs-Titel: 8

Bild 17 von 31 | © getty

Fernando Alonso (ESP) | 35 Jahre | 273 Rennen| 2 WM-Titel | 32 Siege | 22 Pole Positions

Bild 18 von 31 | © getty

Stoffel Vandoorne (BEL) | 24 Jahre | 1 Rennen 

Bild 19 von 31 | © getty

Toro Rosso | Rennsiege: 1 | Gefahrene Rennen: 206

Bild 20 von 31 | © getty

Daniil Kvyat (RUS) | 22 Jahre | 57 Rennen | 2 Podestplätze | 1 Schnellste Rennrunde

Bild 21 von 31 | © getty

Carlos Sainz (ESP) | 22 Jahre | 40 Rennen

Bild 22 von 31 | © getty

Haas F1 | Rennsiege: 0 | Gefahrene Rennen: 21

Bild 23 von 31 | © getty

Romain Grosjean (FRA) | 102 Rennen | 10 Podestplätze | 1 Schnellste Rennrunde

Bild 24 von 31 | © getty

Kevin Magnussen (DEN) | 24 Jahre | 40 Rennen | 1 Podestplatz

Bild 25 von 31 | © getty

Renault | Rennsiege: 35 | Fahrer-Titel: 2 | Konstrukteurs-Titel: 2

Bild 26 von 31 | © getty

Nico Hülkenberg (GER) | 29 Jahre | 115 Starts | 1 Pole Position | 2 Schnellste Rennrunden

Bild 27 von 31 | © getty

Jolyon Palmer (GBR) | 26 Jahre | 20 Rennen

Bild 28 von 31 | © getty

Sauber | Rennsiege: 0 | Gefahrene Rennen: 351

Bild 29 von 31 | © getty

Marcus Ericsson (SWE) | 26 Jahre | 56 Rennen

Bild 30 von 31 | © getty

Pascal Wehrlein (GER) | 22 Jahre | 21 Rennen

Bild 31 von 31 | © getty

VIDEO: So hart ist das Training für die neue Formel 1

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: New York Rangers unterliegen den New York Islanders

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare