Hamilton spendet halbe Million für Australien

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die verheerenden Buschbrände in Australien veranlassen immer mehr Sportler zu Geldspenden.

Nun wird diese prominente Liste mit F1-Weltmeister Lewis Hamilton erweitert. Der Brite hat versprochen, eine halbe Millionen Dollar (449.842,56 Euro) zu spenden und ruft zu weiterer Hilfe auf. "Es bricht mir das Herz, die Verwüstung zu sehen, die die australischen Buschfeuer Menschen und Tieren im Land zufügen", schreibt der 35-Jährige auf seinem Instagram-Account.

Er veröffentlicht dazu ein Video, das die Notlage in Australien zeigt. "Ich verspreche 500.000 US-Dollar, um die Tiere, freiwilligen Helfer und die ländliche Feuerwehr zu unterstützen."

Die Buschfeuer auf dem Kontinent wüten bereits seit Oktober und haben katastrophale Schäden angerichtet.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Rapidler Müldür wurde für den Trainingsweg ein Porsche geborgt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare