Williams bestätigt Roy Nissany als Testfahrer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Williams engagiert mit Roy Nissany einen israelischen Testfahrer und macht damit seine Fahreraufstellung für die F1-Saison 2020 komplett.

Der Sohn von Chanoch Nissany, der sich 2000 als erster israelischer Testfahrer in der Formel 1 in die Geschichtsbücher eintragen konnte, wird in diesem Jahr an drei Freien Trainings teilnehmen.

Williams setzt in der Königsklasse des Motorsports neben George Russell auf den einzigen F1-Neuling Nicholas Latifi. Der 24-jährige Kanadier ersetzt Robert Kubica.

Im Vorjahr holte der britische Rennstall in 21 Rennen lediglich einen einzigen Punkt und schloss das Klassement als Letzter ab.

Hier ein Überblick über die Teams und Fahrer der Formel-1-Saison 2020:

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Mercedes Lewis Hamilton (GBR) Valtteri Bottas (FIN)
Ferrari Sebastian Vettel (GER) Charles Leclerc (MON)
Red Bull Max Verstappen (NED) Alex Albon (THA)
Renault Daniel Ricciardo (AUS) Esteban Ocon (FRA/neu)
McLaren Carlos Sainz jr. (ESP) Lando Norris (GBR)
Haas Kevin Magnussen (DEN) Romain Grosjean (FRA)
Racing Point Sergio Perez (MEX) Lance Stroll (CAN)
Alfa Romeo Kimi Raikkönen (FIN) Antonio Giovinazzi (ITA)
Toro Rosso Daniil Kwjat (RUS) Pierre Gasly (FRA)
Williams George Russell (GBR) Nicholas Latifi (CAN/neu)
Textquelle: © LAOLA1.at

Premier League: Manchester United erteilt Wintercamp eine Absage

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare