Mercedes legt in Japan stark los

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mercedes wirbelt wie ein Taifun über das erste freie Training zum Grand Prix von Japan in Suzuka (So., ab 7:10 Uhr im LIVE-Ticker) und nimmt Ferrari rund eine Sekunde ab.

Valtteri Bottas führt die erste Session 0,076 Sekunden vor Lewis Hamilton an, Sebastian Vettel hat als Dritter schon 0,989 Sek. Rückstand, sein Teamkollege Charles Leclerc folgt als Vierter (+1,181) - obwohl die Scuderia-Fahrer mehr Zeit auf den Soft-Reifen verbringen, als die silberne Konkurrenz.

Das dritte Top-Team ist ebenfalls brav dahinter aufgefädelt, Max Verstappen (+1,315) und Alexander Albon (+1,644) folgen auf den Rängen fünf und sechs.

Die Top Ten werden durch Carlos Sainz (McLaren), Sergio Perez, Lance Stroll (Racing Point) und Lando Norris (McLaren) komplettiert.

Das zweite freie Training folgt um 7:00 Uhr MEZ. Sollte am Sonntag kein Qualifying stattfinden können, zählt das Ergebnis der zweiten Session für die Startaufstellung.

Formel 1 - Termine und Ergebnisse >>>

Formel 1 - WM-Stand >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Mercedes gab für WM-Titel 2018 350 Millionen Euro aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare