Force India will Top-3 angreifen

Aufmacherbild
 

In Silber auf Silber-Jagd: Das scheint das Motto von Force India für die bevorstehende Formel-1-Saison zu sein.

Der Rennstall hat am Mittwoch den VJM10 der Öffentlichkeit vorgestellt. Auffällig neben der dominanten silberenen Farbe ist die stufige Nase mitsamt eines langen Fortsatzes. Auf der Motorabdeckung setzt auch Force India aus aerodynamischen Gründen auf eine Heckflosse, die ein wenig an eine Schrankwand erinnert.

Nach Platz vier in der Konstrukteurs-Wertung der Vorsaison will Teamgründer Vijay Mallya 2017 mehr: "Wir haben uns Jahr für Jahr verbessert und die Erwartungen übertroffen. So soll es auch jetzt sein."

Heißt konkret: Angriff auf die Top 3. "Wenn wir nicht groß träumen, hätten wir dieses Ergebnis letztes Jahr nicht erreicht. Wir haben nie gesagt, dass wir nicht in die Top-3- vorstoßen können."

Neben Routinier Sergio Perez setzt Force India auf den Franzosen Esteban Ocon, der in der zweiten Hälfte der vergangenen Saison für Manor an den Start ging.

Das sind die neuen Formel-1-Autos für die Saison 2017:

Bild 1 von 51

Toro Rosso überrascht 2017 mit neuem Design. 

Bild 2 von 51
Bild 3 von 51
Bild 4 von 51
Bild 5 von 51

So sieht das zweite Auto in der Geschichte des Haas F1-Team aus:

Bild 6 von 51
Bild 7 von 51
Bild 8 von 51
Bild 9 von 51

Williams zeigt den neuen FW40 mit mächtiger Heckflosse

Bild 10 von 51
Bild 11 von 51
Bild 12 von 51

McLaren überrascht mit neuer Lackierung. Die Bilder vom "MCL32":

Bild 13 von 51
Bild 14 von 51
Bild 15 von 51
Bild 16 von 51

Scuderia enthüllt das Auto für die Saison 2017. Die Bilder:

Bild 17 von 51
Bild 18 von 51
Bild 19 von 51
Bild 20 von 51
Bild 21 von 51
Bild 22 von 51

Der Weltmeister lässt die Hüllen fallen: Das ist der Mercedes W08 für die Saison 2017!

Bild 23 von 51 | © getty
Bild 24 von 51 | © getty
Bild 25 von 51 | © getty
Bild 26 von 51 | © getty
Bild 27 von 51 | © getty
Bild 28 von 51 | © GEPA
Bild 29 von 51 | © getty
Bild 30 von 51 | © getty
Bild 31 von 51 | © getty
Bild 32 von 51 | © getty
Bild 33 von 51 | © getty
Bild 34 von 51 | © GEPA
Bild 35 von 51 | © GEPA

Das ist der neue VJM10 von Force India!

Bild 36 von 51
Bild 37 von 51
Bild 38 von 51

Renault präsentiert sein neues Auto. Sie sieht die Formel 1 2017 aus:

Bild 39 von 51 | © getty
Bild 40 von 51 | © getty
Bild 41 von 51 | © getty
Bild 42 von 51 | © getty
Bild 43 von 51 | © getty
Bild 44 von 51 | © getty
Bild 45 von 51 | © getty

Sauber:

Bild 46 von 51
Bild 47 von 51
Bild 48 von 51
Bild 49 von 51
Bild 50 von 51
Bild 51 von 51
Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Renault stellt Auto für 2017 vor

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare