Alonso: "Langweiligstes Rennen aller Zeiten"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Fernando Alonso endete der Grand Prix von Monaco vorzeitig mit einem Ausfall. Nicht zuletzt deshalb lässt der McLaren-Pilot nach dem Rennen Dampf ab.

"Ich glaube, es war das langweiligste Rennen aller Zeiten. Es gab keine Safety-Car-Phase, kaum gelbe Flaggen", sagt Alonso und fordert: "Wir müssen uns ein bisschen Gedanken machen über die Show. Denn das ist einfach nur enttäuschend. Du folgst einfach nur den Autos vor dir. Aber so ist das in Monaco: Du startest von einer Position und fährst auf dieser Position ins Ziel. Nur leider hatten wir einen Defekt und verloren gute Punkte."

Der Monaco-GP ist viel mehr als nur ein Motorsport-Rennen.

Bild 1 von 32 | © getty

Super-Model Bella Hadid und NFL-Star Tom Brady

Bild 2 von 32 | © getty

Bella Hadid

Bild 3 von 32 | © getty

Die Kulisse ist Jahr für Jahr eindrucksvoll (Bild: Daniel Ricciardo)

Bild 4 von 32 | © getty

Schauspieler Hugh Grant und seine Ehefrau

Bild 5 von 32 | © getty

Super-Model Bella Hadid zu Gast bei Red Bull Racing

Bild 6 von 32 | © getty
Bild 7 von 32 | © getty
Bild 8 von 32 | © getty

Einer der Hotspots ist die schwimmende Red-Bull-Energy-Station im Hafen

Bild 9 von 32 | © getty

Da lässt sich auch Gastgeber Fürst Albert nicht von einem Besuch abhalten

Bild 10 von 32 | © getty

Olympiasieger Aksel Lund Svindal ist mittlerweile Stammgast

Bild 11 von 32 | © getty

Am Trainingsfreien Freitag haben die Piloten auch Zeit für andere Dinge - wie hier Lewis Hamilton

Bild 12 von 32 | © getty

Bei der Amber Lounge laufen einige der Fahrer für den guten Zweck über den Catwalk

Bild 13 von 32 | © getty
Bild 14 von 32 | © getty
Bild 15 von 32 | © getty
Bild 16 von 32 | © getty
Bild 17 von 32 | © getty
Bild 18 von 32 | © getty
Bild 19 von 32 | © getty
Bild 20 von 32 | © getty
Bild 21 von 32 | © getty

Max Verstappen

Bild 22 von 32 | © getty

Rugby-Spieler Jamie Roberts

Bild 23 von 32 | © getty

Freerunner Dimitirs Kyrsanidis

Bild 24 von 32 | © getty

Felix Baumgartner

Bild 25 von 32 | © getty
Bild 26 von 32 | © getty
Bild 27 von 32 | © getty

Schauspieler Liam Cunningham

Bild 28 von 32 | © getty

Musiker Albert Hammond Jr und seine Frau Justyna Sroka

Bild 29 von 32 | © getty

Rallyepilot Andreas Mikkelsen

Bild 30 von 32 | © getty
Bild 31 von 32 | © getty
Bild 32 von 32 | © getty

In der 6. Ausgabe von "LAOLA1 On Air - der Sportpodcast" geht es um den aktuellen Umbruch in der Formel 1. ORF-Kommentator Ernst Hausleitner spricht über seine Eindrücke der Königsklasse unter der Führung von Liberty Media und Ferdinand Habsburg spricht offen über seine Ziele und schwere Stunden. Hier anhören:

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Red-Bull-Pilot Ricciardo rettet Sieg in Monaco

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare