Fix! Bottas als Räikkönen-Nachfolger

Fix! Bottas als Räikkönen-Nachfolger Foto: © GEPA
 

Die Spatzen haben es bereits von den Dächern gepfiffen, jetzt ist endgültig alles fix: Valtteri Bottas verlässt Mercedes mit Saisonende und heuert bei Alfa Romeo an. Der Finne wird dort Nachfolger seines Landsmannes Kimi Räikkönen und unterzeichnet einen mehrjährigen Vertrag.

Der 32-Jährige hat in seinen fünf Jahren bei Mercedes neun Siege gefeiert und 17 Pole Positions erobert.

Teamchef Frederic Vasseur erklärt: "Es ist mir eine Freude, Valtteri im Team willkommen zu heißen. Wir freuen uns schon auf die gemeinsame Reise." Bottas sei ein "starker Teamplayer mit Erfahrung im Spitzenfeld der Formel 1. Valtteri war integraler Bestandteil eines Teams, das die Geschichtsbücher neu geschrieben hat, und hat vier Konstrukteurs-WM-Titel auf seinem Konto."

Bottas sagt: "In meiner Karriere beginnt jetzt ein neues Kapitel. Alfa Romeo ist eine Marke, die man nicht vorstellen muss. Sie haben in der Geschichte der Formel 1 schon einige tolle Kapitel geschrieben, und es ist eine Ehre für mich, diese Marke zu repräsentieren."

Jungstar George Russell soll indes das frei werdende Cockpit an der Seite des siebenfachen Weltmeisters Lewis Hamilton übernehmen - eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..