15.000 Fans bei 1. Spielberg-Grand-Prix?

15.000 Fans bei 1. Spielberg-Grand-Prix? Foto: © GEPA
 

Beim ersten von zwei Formel-1-Rennen auf dem Red Bull Ring in Spielberg sollen 15.000 Zuschauer erlaubt werden. Das berichtet die "Kleine Zeitung" am Donnerstagnachmittag online.

Demnach soll beim Grand Prix der Steiermark am 27. Juni das Ringgelände in fünf separate Sektoren unterteilt werden, in jedem sollen 3.000 Fans zugelassen werden.

Laut aktuellen Bestimmungen sind Veranstaltungen vor maximal 3.000 Zuschauern zugelassen, mit der Trennung in Sektoren sollen dennoch mehr Fans möglich sein. Noch steht aber der Bescheid der Gesundheitsbehörde, also der Bezirkshauptmannschaft Murtal, aus, schrieb die Zeitung.

Das zweite Rennen in Spielberg, der Grand Prix von Österreich am 4. Juli, erfolgt bereits nach der bundesweiten Öffnung für Großveranstaltungen und könnte damit vor vollem Haus stattfinden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..