Auer sichert sich auf dem Lausitzring die Pole

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nächstes Erfolgserlebnis für Lucas Auer.

Der DTM-Spitzenreiter erobert die Pole-Position für das erste Rennen auf dem Lausitzring und sichert sich damit drei weitere Punkte in der Meisterschaft.

Der Neffe von Gerhard Berger dreht in 1:16,193 Minuten die schnellste Runde. Zweiter wird sein Mercedes-Kollege Robert Wickens, als Dritter geht BMW-Pilot Maxime Martin ins Rennen.

Für den 22-jährigen Tiroler ist es die fünfte Pole-Position in seinem 38. DTM-Rennen. Im Vorjahr feierte er auf dem Lausitzring seinen ersten DTM-Sieg.

Textquelle: © LAOLA1.at

Jakob Pöltl: "Jetzt gibt es keine Ausreden mehr"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare