Premieren-Sieg für Habsburg

Aufmacherbild Foto:
 

Ferdinand Habsburg feiert am Freitag in Spa-Francorchamps seinen ersten Sieg in der Formel-3-EM.

Der Kaiser-Urenkel gewinnt im zweiten Rennen des Tages von Startplatz acht aus. Im ersten Lauf belegte er Rang acht.

"Es ist großartig, endlich ein Rennen in Blau gewonnen zu haben", so Habsburg, der für das britische Team Carlin antritt. Der 20-Jährige muss nach einem sehr guten Start einer Kollision ausweichen und fällt auf Platz sechs zurück. Er zeigt einige beherzte Manöver.

Habsburg bestreitet seine erste Saison in der Formel-3-EM, in der mit Mick Schumacher auch ein äußerst prominenter Name antritt. Der Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher landet in Spa auf den Rängen sechs und neun.

Am Samstag steht in den belgischen Ardennen ein weiterer EM-Lauf auf dem Programm.

Textquelle: © LAOLA1.at

Erste Liga: Wr. Neustadt schießt BW Linz ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare