Und? Wofür steht Hirscher noch?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Hirscher fehlt klare Botschaft abseits der Piste

Aufmacherbild
 

Der Weltcup-Winter ist Geschichte. Die Alpinen verabschieden sich nach dem Finale in Aspen in den Sommerurlaub.

Die ÖSV-Herren ziehen zufrieden Bilanz, speziell die junge Slalom-Truppe hat positiv überrascht. Österreichs Damen zählen – abgesehen von der WM - zu den großen Verliererinnen des Winters.

Die verletzungsbedingten Ausfälle der Leistungsträgerinnen Anna Veith, Eva-Maria Brem und Cornelia Hütter waren nicht zu verkraften. Christine Scheyer landete aus dem Nichts den einzigen Saisonsieg (Abfahrt in Zauchensee), der Nationencup wanderte nach Italien. Die Schweiz (ohne die Verletzung von Lara Gut wären die Eidgenossinnen wohl Zweite geworden) und die USA, dank der überragenden Mikaela Shiffrin, sind dem ÖSV-Damen-Team gefährlich nahe gerückt.

Der herausragende Skifahrer des Winters ist aber einmal mehr Marcel Hirscher. Der 28-Jährige funktioniert wie ein Uhrwerk, führt den Rennsport auf eine neue Ebene und sorgt für historische Erfolge. Unfassbar, wie Hirscher liefert und mit seinem Team die Konkurrenz in Schach hält.

Hirscher ist der Beste der Welt. Er muss die Vergleiche mit Hermann Maier im ewig jungen Streit, wer nun die Allzeitgröße ist, aushalten. Was kann der 14-fache Kugel-Gewinner dafür, dass er nie einen Jahrhundert-Abflug wie Maier bei Olympia in Nagano 1998 fabrizierte oder nach einem Motorrad-Unfall um ein Comeback kämpfen musste?

Der "Herminator" hat sich damit unsterblich gemacht, Hirscher - in ihm steckt mehr Hermann als man glauben möchte (Ehrgeiz, Tüftler, neue Wege) - kann dem nur seine außergewöhnlichen Leistungen entgegensetzen. Der Salzburger ist ein Musterprofi. Seine Interviews sind aussagekräftig, sein Verhalten authentisch, seine Einstellung zum Beruf mustergültig.

Was fehlt, ist eine klare und plakative Botschaft abseits der Pisten. Kurz hat sich der Skistar mit seinem "Refugees-welcome"-Engagement aus dem Fenster gelehnt, aber schnell den Kopf wieder eingezogen. Die Öffentlichkeit hat Hirscher erdrückt. Selfies beim Essen, Selfies auf Schritt und Tritt, Selfies wo immer es geht. Das ist nicht die Welt des Annabergers, der seine Privatsphäre haben will und sich so in die eigenen vier Wände zurückzieht.

Schade, denn er ist ein Star zum Herzeigen, taugt in jeder Hinsicht als Vorbild für die Jugend und hätte sich mehr Respekt verdient. Hirscher ist ein Sport-Hero mit Ecken und Kanten, der jetzt mit seiner Freundin in der Karibik untertaucht und im Olympia-Winter 2018 hoffentlich wieder so funktioniert, wie er das in den vergangenen Monaten getan hat.

Hut ab und allergrößte Hochachtung für diesen spektakulären und überragenden WM-Winter.

Die Ski-Saison 2016/17 ist beendet. LAOLA1 blickt auf die besten Bilder zurück:

Bild 1 von 54
Bild 2 von 54 | © getty
Bild 3 von 54 | © GEPA
Bild 4 von 54 | © getty
Bild 5 von 54 | © GEPA
Bild 6 von 54 | © getty
Bild 7 von 54 | © getty
Bild 8 von 54 | © getty
Bild 9 von 54 | © getty
Bild 10 von 54 | © getty
Bild 11 von 54 | © getty
Bild 12 von 54 | © getty
Bild 13 von 54 | © getty
Bild 14 von 54 | © getty
Bild 15 von 54 | © getty
Bild 16 von 54 | © getty
Bild 17 von 54 | © GEPA
Bild 18 von 54 | © getty
Bild 19 von 54 | © getty
Bild 20 von 54 | © GEPA
Bild 21 von 54 | © getty
Bild 22 von 54 | © getty
Bild 23 von 54 | © getty
Bild 24 von 54 | © getty
Bild 25 von 54 | © GEPA
Bild 26 von 54 | © getty
Bild 27 von 54 | © getty
Bild 28 von 54 | © getty
Bild 29 von 54 | © getty
Bild 30 von 54 | © getty
Bild 31 von 54 | © getty
Bild 32 von 54 | © GEPA
Bild 33 von 54 | © getty
Bild 34 von 54 | © GEPA
Bild 35 von 54 | © GEPA
Bild 36 von 54 | © GEPA
Bild 37 von 54 | © GEPA
Bild 38 von 54 | © GEPA
Bild 39 von 54 | © GEPA
Bild 40 von 54 | © GEPA
Bild 41 von 54 | © GEPA
Bild 42 von 54 | © GEPA
Bild 43 von 54 | © GEPA
Bild 44 von 54 | © GEPA
Bild 45 von 54 | © GEPA
Bild 46 von 54 | © GEPA
Bild 47 von 54 | © GEPA
Bild 48 von 54 | © GEPA
Bild 49 von 54 | © GEPA
Bild 50 von 54 | © GEPA
Bild 51 von 54 | © GEPA
Bild 52 von 54 | © GEPA
Bild 53 von 54 | © GEPA
Bild 54 von 54 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

Marcel Hirscher über seine Pläne und was in motiviert

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare