Biss-Attacke beim Gold Cup

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die USA zieht beim Gold Cup ins Halbfinale ein.

Im Viertelfinale setzt sich die Truppe von Teamchef Bruce Arena mit 2:0 gegen El Salvador durch. Omar Gonzalez (41.) und Eric Lichaj (45+2.) sorgen mit einem Doppelschlag vor der Halbzeit für klare Verhältnisse. Für eine unfassbare Aktion sorgt El Salvadors Henry Romero: Der Defensivmann beißt US-Stürmer Jozy Altidore in die Schulter.

Der Offensivmann geht zwar zu Boden, Romero darf jedoch weiterspielen. Ihm droht nun eine nachträgliche Sperre.

Die Aktion erinnert an Luis Suarez, der bei der WM 2014 mit seinem Biss gegen Italiens Giorgio Chiellini für Aufregung sorgte.

Im Semifinale der Kontinentalmeisterschaft von Nord- und Zentralamerika sowie der Karibik treffen die USA auf Costa Rica, das sich mit 1:0 gegen Panama durchsetzt. Ein Eigentor von Anibal Godoy (77.) entscheidet die Partie.

In den anderen beiden Viertelfinals stehen sich Titelverteidiger Mexiko und Honduras sowie Kanada und Jamaika gegenüber.


Textquelle: © LAOLA1.at

Thorsten Fink: Meister FK Austria? "Wäre sensationell!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare