Auch FIFA-Chef Gianni Infantino hat Corona

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Liste der positiv auf Corona getesteten Sportler und Funktionäre wird immer länger. Jetzt hat es auch den mächtigsten Fußball-Präsidenten erwischt.

FIFA-Präsident Gianni Infantino ist positiv auf das Virus getestet worden. Der 50-jährige Italo-Schweizer befindet sich in seinem Haus im Schweizer Welschland in Quarantäne. Infantino berichtet von milden Symptomen.

Auch enge Mitarbeiter des FIFA-Chefs, der seit Februar 2016 im Amt ist, arbeiten vorerst von zu Hause aus für den Weltverband.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Muhammet Akagündüz zurück beim SK Rapid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare