Wer gewinnt den Ballon d'Or 2021?

Wer gewinnt den Ballon d'Or 2021? Foto: © getty
 

Nach einem Jahr Pause wird am Abend wieder der Ballon d'Or vergeben! Bei der Gala in Paris wird bestimmt, wer in den Augen der 106-köpfigen Jury im Kalenderjahr 2021 der beste Spieler im Weltfußball war.

Die bereits seit einigen Wochen bekannte Shortlist umfasst bei den Männern 30 Spieler, von denen eine Handvoll zum wirklichen Favoritenkreis zählen. Lionel Messi könnte mit seiner siebten Auszeichnung den alleinigen Rekord weiter ausbauen, Cristiano Ronaldo mit seiner sechsten Trophäe wieder mit dem Argentinier gleichziehen. Elf der letzten zwölf Ballon d'Or gingen an dieses Duo, 2018 funkte Luka Modric dazwischen.

Gute Chancen auf seine erste Prämierung werden aber Robert Lewandowski zugesprochen, auch Europameister und Champions-League-Sieger Jorginho sowie Mohamed Salah reihen sich bei den Vermutungen ganz oben ein. Daneben sind auch die Leistungen von Ex-Salzburger Erling Haaland nicht verborgen geblieben.

Die Gala wird ab 18:45 Uhr bei ServusTV im Stream übertragen, ORF Sport Plus steigt um 20:30 Uhr ein. Die gesamte Shortlist gibt es unten - und das Voting: Wer soll deiner Meinung nach den Ballon d'Or in diesem Jahr abstauben? Dein Favorit nicht dabei - ab in die Kommentare!

Die gesamte Liste der 30 Nominierten:

Spieler Land Verein
Lionel Messi Argentinien PSG
Cristiano Ronaldo Portugal Manchester United
Karim Benzema Frankreich Real Madrid
Kevin de Bruyne Belgien Manchester City
Harry Kane England Tottenham
Erling Haaland Norwegen Borussia Dortmund
Robert Lewandowski Polen Bayern München
Leonardo Bonucci Italien Juventus
Giorgio Chiellini Italien Juventus
Kylian Mbappé Frankreich PSG
Neymar Brasilien PSG
Romelu Lukaku Belgien Chelsea
Jorginho Brasilien Chelsea
Mason Mount England Chelsea
Cesar Azpilicueta Spanien Chelsea
N'golo Kanté Frankreich Chelsea
Bruno Fernandes Portugal Manchester United
Gianluigi Donnarumma Italien PSG
Pedri Spanien FC Barcelona
Mohamed Salah Ägypten FC Liverpool
Ruben Dias Portugal Manchester City
Phil Foden England Manchester City
Lautaro Martinez Argentinien Inter Mailand
Nicolo Barrella Italien Inter Mailand
Simon Kjaer Dänemark AC Milan
Raheem Sterling England Manchester City
Luka Modric Kroatien Real Madrid
Luis Suarez Uruguay Atletico Madrid
Gerard Moreno Spanien FC Villarreal
Riyad Mahrez Algerien Manchester City

Die 20 nominierten Frauen:

Spieler Land Verein
Stina Blackstenius Schweden BK Hacken
Kadidiatou Diani Frankreich PSG
Christiane Endler Chile Olympique Lyon
Magdalena Eriksson Schweden Chelsea
Jessie Fleming Kanada Chelsea
Pernille Harder Dänemark Chelsea
Jennifer Hermoso Spanien FC Barcelona
Marie-Antoinette Katoto Frankreich PSG
Sam Kerr Australien Chelsea
Fran Kirby England Chelsea
Ashley Lawrence Kanada PSG
Lieke Martens Niederlande FC Barcelona
Samantha Mewis USA NC Courage
Vivianne Miedema Niederlande Arsenal
Sandra Panos Spanien FC Barcelona
Irene Paredes Spanien FC Barcelona
Alexia Putellas Spanien FC Barcelona
Wendie Renard Frankreich Olympique Lyon
Christine Sinclair Kanada Portland Thorns
Ellen White England Manchester City

Die zehn Nominierten zur Kopa Trophy (bester U21-Spieler):

Spieler Land Verein
Jude Bellingham England Borussia Dortmund
Jeremy Doku Belgien Rennes
Ryan Gravenberch Niederlande Ajax
Mason Greenwood England Manchester United
Nuno Mendes Portugal PSG
Jamal Musiala Deutschland Bayern München
Pedri Spanien FC Barcelona
Giovanni Reyna USA Borussia Dortmund
Bukayo Saka England Arsenal
Florian Wirtz Deutschland Bayer Leverkusen

Die zehn Nominierten zur Yashin Trophy (bester Torhüter):

Spieler Land Verein
Thibaut Courtois Belgien Real Madrid
Gianluigi Donnarumma Italien PSG
Ederson Brasilien Manchester City
Samir Handanovic Slowenien Inter
Emiliano Martinez Argentinien Aston Villa
Edouard Mendy Senegal Chelsea
Keylor Navas Costa Rica PSG
Manuel Neuer Deutschland Bayern München
Jan Oblak Slowenien Atletico Madrid
Kasper Schmeichel Dänemark Leicester City
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..