Tiroler Liga: Wacker wartet weiter auf ersten Sieg

Tiroler Liga: Wacker wartet weiter auf ersten Sieg Foto: © GEPA
 

Der FC Wacker Innsbruck läuft auch nach der zweiten Runde der Tiroler Liga weiter dem ersten Sieg hinterher.

Der Absteiger aus der Admiral 2. Liga kommt am Freitag nicht über ein 1:1 zuhause gegen SC Mils hinaus.

Dabei gehen die Innsbrucker in Halbzeit eins durch Hamza Ech Cheikh (32.) mit 1:0 in Führung, David Zauner (41./E) gleicht aber noch in Halbzeit eins per Elfer aus.

Nachdem Wacker Innsbruck die Saison mit einer 0:1-Pleite gegen Kirchbichl startete, halten die Tiroler nach zwei Spielen bei gerade mal einem Punkt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE