Haupttribüne der Hohen Warte wird gesperrt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Hiobsbotschaft für den First Vienna FC, aber ebenso für die Dacia Vikings Vienna: Die Haupttribüne der Hohen Warte muss gesperrt werden!

Wie die "Krone" berichtet, wurde bei einer Untersuchung nach dem Benefizspiel gegen Rapid Holzfäule festgestellt, außerdem würden Statikprobleme vorliegen.

Das Regionalliga-Ost-Spiel gegen Amstetten (Freitag) ist auf jeden Fall betroffen, auch die Vikings müssen am Montag gegen die Cineplexx Blue Devils auf die Tribüne verzichten.

"Eine Katastrophe. Wir müssen die Fans auf die Naturtribüne setzen, hoffen, dass es nicht regnet, wollen trotzdem ein Fest feiern", wird Vikings-Präsident Karl Wurm zitiert.

Laut Anatol Richter vom Wiener Sportamt sollen bis Ende der Woche Ergebnisse weiterer Analysen vorliegen. Die Hauptverantwortung liegt jedenfalls bei der "Hohe Warte Projektentwicklungs- und Errichtungs-GmbH" sowie dem Hauptmieter, also der Vienna.


Anderswo ist NUR das Stadion kein Problem:

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Barcelona: Enrique nach 0:3 "einfach nur angepisst"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare