Austria Salzburg: Sponsor springt wegen Banner ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Entgleisung der Austria-Salzburg-Fans, die sich mit der Wortwahl eines Anti-Mateschitz-Banners ordentlich vergriffen haben, hat ein Nachspiel für den Verein.

Die Firma "café+co" zieht sich als Sponsor des Regionalliga-West-Absteigers zurück.

"Sport ist für uns ein verbindendes Erlebnis, das sich durch friedlichen Wettbewerb und faires Verhalten auszeichnet. Explizite Drohungen gegen einzelne Menschen und Unternehmen widersprechen dem sportlichen Grundgedanken", wird auf Facebook geschrieben.


Hier erklärt die Firma das Ende ihres Engagements:


Auch für die ÖFB-Nationalspieler gibt es eine Abreibung:


Textquelle: © LAOLA1.at

Legionär Christian Gartner verlässt Fortuna Düsseldorf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare