U19 kämpft um EM-Teilnahme

U19 kämpft um EM-Teilnahme Foto: © GEPA
 

So wie Österreichs U17-Team startet auch die U19 am Mittwoch (21.3.) das Rennen um ein Ticket für die EM-Endrunde in Finnland (16. bis 29. Juli). Die Auswahl von Teamchef Martin Scherb bekommt es im ersten Spiel der in Dänemark stattfindeten Eliterunde mit der Türkei zu tun.

Die weiteren Gegner sind Bosnien-Herzegowina (Sa., 24.3.) und Gastgeber Dänemark (Di. 27.3.). Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für die Europameisterschaft.

"Eine ausgeglichene Gruppe ohne Topfavoriten. Da nur der Sieger zur Endrunde fährt, wollen wir die Gruppe gewinnen", erklärt Scherb.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..