ÖFB-Teamchef Koller: "Muss mir Gedanken machen"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller muss vor dem WM-Quali-Spiel gegen Georgien einige Fragen bezüglich seiner Zukunft über sich ergehen lassen.

Aufgrund der wohl verpassten WM-Quali ist durch den auslaufenden Vertrag mit Ende 2017 der Abschied vom ÖFB-Team durchaus ein Thema. Ein Gespräch mit Präsident Leo Windtner wurde bereits anberaumt, eine Entscheidung ist jedoch noch nicht gefallen.

"Das ist alles Spekulation", meint Koller. "Ich bin sechs Jahre hier und muss mir auch meine Gedanken machen."

Zwischen den Spielen sei dies nicht möglich, deshalb würden auch die klärenden Gespräche erst mit etwas Abstand in Angriff genommen werden.

"Das muss sich erst setzen. Da braucht es ein bisschen mehr Zeit und Gedanken dahinter. Das ist in so kurzer Zeit gar nicht möglich", erklärt Koller.

Soll Marcel Koller ÖFB-Teamchef bleiben?



Textquelle: © LAOLA1.at

Koller-Zukunft? ÖFB spielt in der Teamchef-Frage auf Zeit

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare