ÖFB-Team macht weitere Plätze gut

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Nationalteam klettert in der FIFA-Weltrangliste erneut zwei Plätze nach oben.

Nach den Testspiel-Siegen im März gegen Slowenien (3:0) und Luxemburg (4:0) liegt die Mannschaft von Teamchef Franco Foda auf dem 26. Platz. Das ÖFB-Team erreicht damit die beste Platzierung seit September 2016.

An der Spitze liegt unverändert Weltmeister Deutschland vor Brasilien, beide sind vor der WM Testspiel-Gegner von Österreich. Deutschland gastiert am 2. Juni in Klagenfurt, Brasilien kommt am 10. Juni nach Wien.

Belgien überholt Portugal und schiebt sich auf Rang drei, hinter dem Europameister liegen Argentinien, Schweiz, Frankreich und Spanien auf den Rängen fünf bis acht.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Wechsel von Schaub zu Köln wird konkreter

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare