Haaland schießt die Schweden ab

Haaland schießt die Schweden ab Foto: © getty
 

Norwegen bejubelt im zweiten Spiel der UEFA Nations League den zweiten Sieg.

Nach dem 1:0-Sieg in Serbien jubelt das Team von Coach Stale Solbakken über einen 2:1-Erfolg gegen Schweden.

Wie schon in Belgrad ist auch in Stockholm Erling Haaland der Matchwinner. Der Goalgetter sorgt in der 20. Minute nach einem umstrittenen Foul-Elfmeter für die Führung der Gäste. Danach drücken die Schweden, doch Haaland entscheidet in der 69. Minute aus dem Nichts nach einem Abwehrfehler die Partie mit seinem zweiten Tor.

Der Anschlusstreffer von Anthony Elanga in der Nachspielzeit ändert nichts mehr am Sieg der Norweger.

Serbien besiegt Slowenien

Im zweiten Spiel der Gruppe 4 der League B kassiert Slowenien die zweite Niederlage.

Die Slowenen verlieren in Serbien mit 1:4. Aleksandar Mitrovic köpft die Hausherren in der 24. Minute in Führung. Petar Stojanovic gleicht nach einem Assist von Salzburgs Benjamin Sesko aus, doch Sergej Milinkovic-Savic lässt die Gastgeber in der 56. Minute mit einem Kopfball-Tor erneut jubeln. Luka Jovic macht in der 85. Minute alles klar. Nemanja Radonjic legt in der Nachspielzeit einen weiteren Treffer nach.

In League C jubelt Georgien in Bulgarien über einen 5:1-Kantersieg. Der Kosovo verliert daheim gegen Griechenland mit 0:1. Nordmazedonien gewinnt auswärts gegen Gibraltar 2:0 und Zypern-Nordirland endet torlos.

Alle Ergebnisse der Nations League >>>

Alle Tabellen der Nations League >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..