Barisic nicht mehr Trainer in der Türkei

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zoran Barisic ist nicht mehr Trainer von Karabükspor.

Der Wiener hat seinen ursprünglich noch bis Sommer 2018 laufenden Vertrag beim türkischen Erstligisten auf eigenen Wunsch aufgelöst. Offenbar hatte er eine Klausel in seinem Vertrag, die das problemlos ermöglichte. Das berichten mehrere türkische Medien übereinstimmend.

Der 47-Jährige, der zuvor jahrelang Rapid-Coach war, hatte Karabükspor Mitte Februar übernommen und die Saison in der Süperlig auf dem elften Platz beendet.

Die Türken haben mit Erkan Sözeri auch schon einen Nachfolger gefunden.


Textquelle: © LAOLA1.at

Marco Rose soll neuer Trainer von RB Salzburg werden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare