Sturm-Gegner holt in Unterzahl Tabellenführung

Sturm-Gegner holt in Unterzahl Tabellenführung Foto: © getty
 

Real Sociedad holt am neunten La-Liga-Spieltag in Unterzahl einen späten 1:0-Sieg gegen RCD Mallorca und setzt sich damit vorübergehend an die Spitze der spanischen Liga.

Der nächste Gegner des SK Sturm in der Europa League (Donnerstag, 21 Uhr im LIVE-Ticker und auf ServusTV) absolviert die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl: Munoz fliegt in der ersten Minute der Nachspielzeit der ersten Halbzeit mit Gelb-Rot vom Platz.

Naturgemäß ändert sich das Spiel mit dem Ausschluss. Während die Hausherren das Spiel in der ersten Halbzeit bestimmen, dominieren die Insulaner den zweiten Durchgang. Mallorca kann aber nur einen Schuss auf das Tor von Remiro abgeben. Mehr Effizienz legt Real Sociedad an den Tag: Mit dem einzigen Torschuss in Halbzeit zwei macht Lobete den Sieg der Gastgeber perfekt (90.).

Real Sociedad steht mit 20 Punkten an der Tabellenspitze, die Stadtrivalen Real Madrid und Atletico Madrid haben als Zweite bzw. Dritte drei Punkte weniger am Konto, aber auch ein Spiel weniger absolviert. Mallorca ist mit elf Punkten Zwölfter.

Oyarzabal verletzt

Real Sociedad dürfte ohne seinen größten Star zum dritten Europa-League-Gruppenspiel zu Sturm Graz reisen. Mikel Oyarzabal, 21-facher spanischer Teamstürmer, erlitt im Training einen Faserriss im hinteren Oberschenkel und fehlte den Basken.

Der 24-jährige "Zehner" ist mit sechs Toren bester Liga-Torschütze seiner Mannschaft und überzeugte zuletzt auch im Nationalteamtrikot mit einem Tor und zwei Vorlagen in der Nations League.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>


Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..