Villarreal beendet Liga-Krise

Villarreal beendet Liga-Krise Foto: © GEPA
 

Nach sechs Spielen ohne Liga-Sieg in Folge feiert der FC Villarreal in der 13. La-Liga-Runde einen 2:1-Heimerfolg gegen Real Betis.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit schlägt das "gelbe U-Boot" im zweiten Durchgang gleich doppelt zu. In der 52. Minute köpfelt Gerard Moreno einen Cazorla-Eckball ins Tor, nur zwei Minuten später sorgt Samuel Chukwueze mit einem präzisen Abschluss ins lange Eck für das 2:0. Wieder heißt der Assistgeber Santi Cazorla. Der sehenswerte Anschlusstreffer von Giovanni Lo Celso kommt für Betis zu spät (90.).

In der Tabelle verbessert sich Villarreal damit auf Platz 16. Real Betis, die in der letzten Runde noch den FC Barcelona bezwingen konnten, sind auf Rang 14.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..