Wechselt Griezmann nach Barcelona?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der französische Star-Stürmer Antoine Griezmann soll mit dem FC Barcelona über einen Wechsel verhandeln.

Wie die französische Sportzeitung "Le 10 Sport" berichtet, verhandeln Barca und Greizmann über die genauen Vertragsmodalitäten. Die spanische "Mundo Deportivo" vermeldet gar, dass sich die beiden Parteien bereits geeinigt haben. In den letzten Monaten wurde Manchester United noch als heißester Kandidat für eine Verpflichtung des 26-Jährigen gehandelt.

Im vergangenen Sommer ließ Griezmann aus Loyalität zu Atletico einen Wechsel auf die Insel noch platzen, da die "Rojiblancos" aufgrund ihrer Transfersperre keinen Ersatz hätten verpflichten können.

Der Franzose selbst macht aus seinen Wechselabsichten keinen Hehl und beantwortet die Frage, ob er auch kommende Saison für Atletico aufläuft mit: "Um ehrlich zu sein, ich weiß es nicht."

Sein Klub wird einem Transfer wenig entgegensetzen können, besitzt Griezmann doch eine Ausstiegsklausel über 100 Millionen Euro. Diese wurde zwar im Zuge seiner Vertragsverlängerung auf 200 Millionen angehoben, jedoch nur solange Atleticos Transfersperre noch bestehen bleibt - diese endet mit dem 1. Januar 2018.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Entscheidung von Philipp Schobesberger steht bevor

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare