Simeone legt Griezmann keine Steine in den Weg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Diego Simeone legt Antoine Griezmann im Falle eines Sommer-Transfers keine Steine in den Weg. "Ich binde niemanden fest", erklärt der Trainer von Atletico Madrid in der spanischen Sportzeitung "AS".

Das könnte Manchester United auf den Plan rufen. Der "Independent" will wissen, dass die "Red Devils" bereit sind, die im Vertrag verankerte Ablösesumme von 115 Millionen Euro zu bezahlen.

Für Simeone kommen diese Meldungen nicht überraschend: "Es ist normal, dass ihn die besten Teams der Welt möchten."

Atletico-Boss Enrique Cerezo bestätigt indes, dass es zahlreiche Angebote für den 25-Jährigen gibt, sorgt im gleichen Atemzug aber für Entwarnung:

"Ich weiß nicht, was vom Interesse ManUtds zu halten ist. Was ich aber sagen kann, ist, dass Griezmann für eine lange Zeit Atletico-Spieler bleiben wird."


Copa del Rey: Atletico Madrid - Eibar heute, 19:15 Uhr im LIVE-Stream


Die Highlights aus dem Hinspiel:

Textquelle: © LAOLA1.at

Real Madrids Daniel Carvajal ist verletzt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare