Schiri-Aufreger: Auftritt mit Real-Sackerl

Aufmacherbild
 

Der 3:2-Sieg von Real Madrid bei Villarreal vergangenen Sonntag sorgt weiterhin für Aufregung.

Nach der hektischen Partie, in der Schiedsrichter Jesus Gil Manzano einen äußerst fragwürdigen Elfmeter für die "Königlichen" pfiff, trat der Referee auch noch mit einem Real-Sackerl in der Hand zum TV-Interview auf, wie die "Marca" berichtet.

Die Assistenten wurden von Villarreal-Boss Fernando Roig dabei gesehen, wie sie ebenfalls mit Real-Devotionalien abmarschierten: "Das hat mir gar nicht gefallen."

Der Vorsitzende der spanischen Schiedsrichter-Kommission versuchte die entstandene Aufregung zu kalmieren: "Da war nichts Wertvolles drinnen, nur Schlüsselanhänger, Pins und Kugelschreiber."

Eine Aussage, mit der er erst recht eine Diskussion darüber auslöste, was die Unparteiischen von Vereinen entgegennehmen dürfen.


VIDEO: Pique wittert Verschwörung nach Real-Sieg

Textquelle: © LAOLA1.at

Ried: Legende Herwig Drechsel soll Trainer-Kandidat sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare