Keine Verschnaufpause in La Liga

Keine Verschnaufpause in La Liga Foto: © getty
 

Der Spielkalender von La Liga lässt aktuell keinen Tag zum Durchatmen zu.

Erst am Abend des heutigen Montags wird die 25. Runde der spanischen Meisterschaft mit dem Duell zwischen Levante und Betis Sevilla (ab 21 Uhr im LIVE-Ticker) abgeschlossen, schon am morgigen Dienstag eröffnet Real Madrid bei "Lieblingsgegner" Espanyol Barcelona (ab 20 Uhr im LIVE-Ticker) den 26. Spieltag.

Gegen die Katalanen, die als 16. von La Liga noch nicht alle Abstiegssorgen hinter sich lassen konnten, haben die "Königlichen" zuletzt zehn Mal in Folge gewonnen.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Der FC Barcelona und Atletico Madrid bekommen es am Donnerstag ebenfalls mit vermeintlich leichten Gegnern zu tun. Die Katalanen, die seit 32. Meisterschaftspartien ungeschlagen sind, gehen auswärts bei Las Palmas als klarer Favorit in die Partie.

Zwar muss der Tabellenführer auf die verletzten Nelson Semedo und Jordi Alba verzichten, dafür rückt Abwehrchef Gerard Pique wieder ins Team. Beim 6:1-Sieg über Girona ist der 31-Jährige wegen einer leichten Knieverletzung noch geschont worden.

Auch Atletico geht nach dem 5:2-Sieg bei Sevilla mit viel Selbstvertrauen ins nächste Spiel. Der Tabellenzweite, der weiterhin sieben Zählern hinter Barcelona liegt, empfängt zu Hause Leganes. Richtig ernst wird es für Atletico am kommenden Sonntag (16:15 Uhr im LIVE-Ticker). Da trifft das Team von Diego Simeone im Camp Nou auf Barcelona.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..