news

Real Madrid forciert Tausch: Kommt Pogba für Bale?

Es bahnt sich ein irres Tauschgeschäft zwischen zwei europäischen Topklubs an:

Real Madrid forciert Tausch: Kommt Pogba für Bale? Foto: © getty

Gerade ist der Wechsel von Eden Hazard vom FC Chelsea zu Real Madrid durch (Alle Infos >>>), da bahnt sich auch schon der nächste Sensationstransfer der "Königlichen" an.

Wie der "Mirror" berichtet, bereiten die Madrilenen ein irres Tauschgeschäft vor. Das Objekt der Begierde: Paul Pogba von Manchester United.

Um den französischen Weltmeister nach Spanien zu holen, muss Real laut der englischen Zeitung allerdings rund 146 Millionen Euro auf den Tisch legen - eine Summe, die nach dem bereits getätigten Transfers von Eden Hazard (100 Mio.), Luka Jovic (60 Mio.), Eder Militao (50 Mio.) und Rodrygo (45 Mio.) nur schwer zu bewerkstelligen ist.

Deshalb plant Real Madrid den in Ungnade gefallenen Gareth Bale im Tausch für Paul Pogba nach Manchester zu verfrachten. Der Waliser soll in den Planungen von Real-Coach Zinedine Zidane keine große Rolle spielen und deshalb von der Gehaltsliste gestrichen werden.

Gerade dieses Gehalt - 670.000 Euro pro Woche - könnte allerdings ein Stolperstein auf dem Weg zu einem erfolgreichen Abschließen dieses Deals werden.

Kommentare