"Ausfälle düfen keine Ausrede sein"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Beim FC Barcelona herrscht nach der Nullnummer daheim gegen Malaga große Enttäuschung. "Wir sind Barcelona! Ausfälle dürfen da keine Rolle spielen", spricht Gerald Pique das Fehlen von Messi (krank) und Suarez (gesperrt) an.

Zusatz: "Das Budget von Barcelona im Vergleich zu jenem von Malaga ist fast schon unverschämt. Es darf einfach keine Ausreden geben. Es ist traurig, dass wir daheim schon so viele Punkte liegen gelassen haben."

Der Rückstand auf Leader Real beträgt vier Punkte.

VIDEO: Barca patzt gegen Malaga:

(Artikel wird nach Video fortgesetzt)


Gut, aber nicht exzellent

"Wir müssen in solchen Spielen einfach ein frühes Tor machen. Dann ist es leichter. Am Schluss einem Tor hinterherjagen ist sowieso ganz schwierig", erläutert der 29-Jährige.

"Manchmal will der Ball aber nicht hinein, zudem hatte Malaga mit Carlos Kameni einen überragenden Tormann", schildert Pique.

Und Trainer Luiz Enrique gesteht: "Der Punkteverlust war nicht eingeplant. Das Team hat gut gespielt, aber nicht exzellent. Wir haben uns zwar einige Chancen erarbeitet, aber sie nicht genutzt. Deshalb ist es schwer zu sagen, dass wir den Sieg verdient hätten.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

FC Barcelona

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Barcelona!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare